MONTHLY REVIEW #6: Juni 2017 | Serien & Bücher, mein Monat in Bildern und ein paar Lieblingsklicks









Hallo ihr Lieben,
Tschüss Juni, hallo Juli! Ich weiß, dieser Satz ist unglaublich verbraucht, aber: die Zeit vergeht so schnell! Gerade habe ich mein Handy nach Bildern aus dem Juni durchsucht und fast 50 Stück kamen zusammen.. und das waren nur die, die angemessen für diesen Post sind. Ihr merkt (und ich habe es auch in diesem Moment erst wirklich realisiert): ein ereignisreicher Monat! Sehr gute, gute und nicht so gute Ereignisse und Momente, wie bis jetzt so ziemlich jeden Monat in diesem Jahr. Eines der Highlights war natürlich, dass ich endgültig mit der Schule fertig geworden bin, mein Abizeugnis bekommen und meinen Abiball gefeiert habe! Darüber könnt ihr in diesem Post alles nachlesen, falls ihr das nicht schon getan habt. Ich habe mich übrigens sehr gefreut, dass er so gut bei euch angekommen ist und scheinbar sehr interessant für viele war! Vielleicht gibt es bald noch weitere Posts zum Thema Abi, mal sehen, was ich mir da noch überlege. Heute geht es erstmal um all das, was sonst noch passiert ist! Ich habe mal versucht, das Ganze ein bisschen mehr zu strukturieren und würde in Zukunft gern noch konrektere Kategorien entwickeln, einfach um meinen Monatsrückblick für euch übersichtlicher zu gestalten. Was sagt ihr dazu? Habt ihr vielleicht sogar Vorschläge? Wenn ja, lasst mir gern in den Kommentaren euer Feedback da!
Jetzt geht es erstmal los..



INSTASTORIES  IM  JUNI


Anfangs war ich wie wahrscheinlich jeder etwas skeptisch, doch mittlerweile liebe ich Instastories! Die Qualität und die vielen Möglichkeiten, die einzelnen Bilder, Videos oder Boomerangs zu gestalten, haben mich echt überzeugt. Hier auf dem Blog zeige ich euch mal einen kleinen Einblick bzw. Rückblick, natürlich gab es aber noch viel mehr Stories! 


(1) & (2) Sommertage am See, die neu gewonnene freie Zeit genießen!  // (3) ... und sogar ins Schwimmbad habe ich es mal geschafft! // (4) & (5) Was außerdem diesen Monat oft auf dem Programm stand, war laufen gehen oder Fahrrad fahren. Eine Woche lang habe ich es sogar geschafft, jeden Tag Sport zu machen und auch sonst habe ich immer wieder versucht, ihn einzubauen. Für mich ist es ehrlich gesagt keine Qual, sondern macht einfach Spaß - vor allem natürlich bei blauem Himmel und Sonnenschein. Außerdem ist mir dabei erst aufgefallen, dass die Landschaft hier wo ich wohne, doch gar nicht so übel ist, sondern einiges zu bieten hat...


NOCH  MEHR  EINDRÜCKE



(1) Ein weiteres Highlight war definitv das Johannisfest in unserer Stadt! Auf dem Bild seht ihr die leckere Erdbeerbowle, die eine Freundin für uns gemacht hat. // (2) Das Bild ist ganz enstanden, als ich mit zwei Freundinnen nach dem Sushi essen noch ein bisschen spazieren gegangen sind.. naja, und als ich diese wunderschönen Rosen entdeckt habe, musste natürlich ein Foto her! // (3) Hier seht ihr mein Bullet Journal "Deckblatt" für den Juni. Auch diesen Monat habe ich mich wieder fleißig um mein Journal gekümmert, mit dem Post darüber warte ich aber wahrscheinlich noch, bis es sich noch ein bisschen mehr gefüllt hat. // (4) #cottoncandysky - so schön, oder?


FOOD , FOOD,  FOOD


Jaja, in so einem Monat sammeln sich schon mal einige Essensbilder an (und das sind nicht mal alle..)

(1) Cocktails trinken mit den Mädels  // (2) Frozen Yoghurt & Iced Coffee bei einer lieben Freundin auf der Terasse // (3) Endlich habe ich mal Smoothie Bowls zum Frühstück ausprobiert und ich lieeebe es! Aber mehr dazu bald in anderen Blogposts! // (4) kleines Sushidate mit zwei Freundinnen - und die Erkenntnis, wie gut Sushi schmeckt! Ich hatte es davor schon so lang nicht mehr, muss es aber nun unbedingt öfter essen! // (5) & (6) Meine geliebten Breakfastbowls, immer mit unterschiedlichen Toppings, aber immer super lecker! // (7) Burger essen mit den Mädels... // (8) ... und grillen mit den Mädels! Wie gut, dass wir alle so gern essen :D


BÜCHER  &  SERIEN


Auf die Kategorie freue ich mich ja mit am meisten. Spätestens seit Anfang dieses Jahres bin ich wieder ziemlich im Lesefieber, habe mittlerweile eine recht ordentliche Lesewunschliste und auch an Serien, die ich unbedingt sehen will, mangelt es nicht.

(1) Ja, ich weiß, ich bin spät dran, aber diesen Monat habe ich auch endlich mal 13 Reasons Why bzw. Tote Mädchen lügen nicht angefangen. Ich mochte die Serie insgesamt zwar ganz gern und finde das Thema unglaublich wichtig, aber irgendwie hatte ich trotzdem meine Schwierigkeiten, durch die 13 Folgen zu kommen. Woran das lag, weiß ich gar nicht genau - vielleicht einfach nur am schönen Wetter oder der teilweise schlechten Internetverbindung, durch die das Laden ewig gedauert hat. Jedenfalls habe ich deswegen gar keine andere Serie mehr angefangen, aber im Juli geht da hoffentlich wieder etwas mehr! Falls ihr die Serie auch gesehen habt, verratet mir doch gern mal eure Meinung dazu in den Kommentaren!

(2) Hier seht ihr meinen kleinen rebuy-Haul. Ich musste sowieso noch ein Buch für die Schule bestellen, und damit die Versandkosten sich lohnen, habe ich gleich mal noch 2 Bücher und eine DVD dazugepackt! Hat alles super geklappt, ich bin richtig zufrieden mit der Qualität der Sachen. Wie ihr auf dem Bild erkennt, durften neu bei mir einziehen: "Rubinrot" von Kerstin Gier (ja, ich habe die Reihe tatsächlich noch nicht gelesen..), "Outlander" von Diana Gabaldon, da ich die Serie liebe und nun die Bücher gern auf Englisch lesen möchte, und zu guter Letzt die Special Extended Edition vom letzten Herr der Ringe Teil, weil das einfach mein absoluter Lieblingsfilm ist.

(3) Gelesen habe ich diesen Monat, nachdem ich den zweiten Herr der Ringe Band beendet hatte, erstmal wieder ein Buch aus der "A Song of Ice and Fire"-Reihe von George R.R. Martin, und zwar 'A Clash Of Kings', den zweiten Band. Der hat fast 1000 Seiten, weshalb ich auch noch nicht damit fertig bin. Im Juli werde ich ihn aber mit Sicherheit durchlesen.


EIN  PAAR  LIEBLINGSKLICKS


Und zum Abschluss habe ich jetzt noch ein paar Blogpost-Leseempfehlungen für euch!

(1)  Sieht dieser asiatische Nudelsalat von Anna Laura Kummer nicht unfassbar lecker aus? Muss ich unbedingt so bald wie möglich ausprobieren!

(2) "Ich bin beziehungsunfähig." - sehr lesenswerter, zum Nachdenken anregender Text von der lieben Anne-Marie von unboundedambition.

(3) Kaffee und Bücher - eine perfekte Kombi. Eine der am besten umgesetztesten Kooperationen, die ich seit langem gesehen habe findet ihr hier bei Miss Getaway!

(4) Wir haben ein Leben.  -  mal wieder ein Text der lieben Luise von kleinstadtcarrie. Schon etwas älter, aber ich bin diesen Monat wieder darauf gestoßen und finde mich sogar ein bisschen darin wieder.. sie schreibt einfach wunderschön und kann Emotionen so toll in Worte fassen.





Erzählt mir doch jetzt gern noch von eurem Juni! Was habt ihr erlebt? Und was habt ihr für den Juli so geplant? 


Kommentare

  1. Schöner Rückblick :)
    Das Essen sieht unglaublich lecker aus!
    Liebe Grüße,
    alina von http://alinapunkt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Echt schöner Rückblick! Das Essen sieht ja lecker aus. :)
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Rückblick! :) Mein Juni war eher unspektakulär, eine Woche hatte ich Urlaub, den Rest habe ich irgendwie gefühlt nur gearbeitet :D Im Juli wird es sich vermutlich erstmal so fortsetzen, bisher ist noch nichts Besonderes geplant.

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich wünsche dir (trotzdem) einen schönen Juli!

      Löschen
  4. Das ist ja mal ein ausführlicher, dennoch kurz gefasster Rückblick!
    Ich finde es immer beeindruckend, wie Leute Zeit finden Bücher zu lesen. Nur weiter so! Ich freue mich auf meinen Sommerurlaub, da werde ich endlich mal dazu kommen :). Einer meiner Lieblingsklicks war auch ein Beitrag von der Luise <3 Ich könnte da stundenlang herumstöbern, lesen und gucken.

    "Tote Mädchen lügen nicht" ist wirklich eine super Serie, mit einer guten Message dahinter. Ich bin jedoch skeptisch, was eine zweite Staffel angeht - ich finde man sollte manche Sachen nicht künstlich in die Länge ziehen, dass zerstört oft das Bild einer Serie.

    Liebe Grüße ♥
    Nicci von www.gossip-gaga.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für den langen Kommentar! ♥ Mir geht es bei den Posts von Luise ganz genauso :)
      Das mit der zweiten Staffel habe ich auch schon gehört und kann es mir auch nicht wirklich vorstellen.. bin da eher deiner Meinung, dass es nicht unbedingt nötig ist.

      Löschen
  5. Ahh, ich lese solche Rückblicke immer wahnsinnig gerne! Toller Beitrag, Liebes :)
    Ps. Das Essen ist ja wirklich ein Traum haha

    xx, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Rückblick. Ich war im Juni in Urlaub in der Nähe von Venedig und es war traumhaft. Nun ist ja schon wieder Juli und nächste Woche steht die Fashion Week und außerdem das beautypress Bloggerevent an.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das hört sich super an! :) Ich hoffe, du hattest viel Spaß auf der Fashionweek und bei dem Event.

      Löschen
  7. Ein toller Post! Outlander wirst du mögen, wenn du die Serie magst. Ich finde, Serie und Buch sind sehr nah bei einander, zumindest in Staffel 1.

    Viele Grüße und einen schönen Sonntagabend noch,
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, das habe ich jetzt schon öfter gehört. Ich denke eigentlich auch, dass ich es mögen werde :)

      Löschen
  8. Sehr schön! Also ich mag ja solche Posts richtig, richtig gern. :) Rückblicke sind toll und durch solche Lieblingslinks klicke ich mich auch sehr gern. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Rückblick, ich finde deine Posts immer so schön gestaltet! Das Essen sieht so gut aus:D

    Liebe Grüße
    Laura♥
    sparklingpassions.de

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde auch dass das Essen immer so gut aussieht !
    Hast du mal Lust uns ein paar Rezepte oder Food-Ideen zu verraten ? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist auf jeden Fall schon in Planung :) Aber bis dahin kannst du gern mal bei meinem letzten Food Diary vorbeischauen, das ist sogar der vorletzte Post!

      Löschen
  12. Das ist ein toller Rückblick, da steckt sicher viel Mühe dahinter! :)
    Und die Fotos vom Essen sind wirklich toll! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ja, ich habe mir wirklich sehr viel Mühe gegeben!

      Löschen